Navigation

Ass.iur. Tina Linti

tinalinti

 

 

 

 

 

 

 

 

Lebenslauf/CV

Tina Linti studierte von 2003 bis 2008 an der FAU Rechtswissenschaft mit Schwerpunkt europäisches und internationales Recht. Während des Studiums verbrachte sie drei Monate in Sydney und nahm am Philip C. Jessup International Moot Court teil.

Ihren juristischen Vorbereitungsdienst absolvierte sie im Gerichtsbezirk des OLG Bamberg mit Stationen in einer internationalen Kanzlei in München sowie am Deutschen Generalkonsulat in Miami.

Nach Abschluss des zweiten juristischen Staatsexamens war sie im EU-Referat der FAU tätig und betreute Forschungsprojekte bei rechtlichen, administrativen und finanziellen Fragestellungen.

Zwischen 2012 und 2013 war sie als Lehrbeauftragte für besondere Aufgaben für den Fachbereich Rechtswissenschaft tätig. Seit Dezember 2013 ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Öffentliches Recht und Völkerrecht und betreut u.a. das Team des Jessup Moot Court Wettbewerbs. Sie promoviert zum Thema internationale Sicherheitsfirmen und Friedensmissionen der UN.

2015 verbrachte sie einen zweimonatigen Forschungsaufenthalt am Graduate Institute of International and Development Studies in Genf.

 

Tina is a research assistant and PhD student. From 2003-2009, she studied Law at FAU (European and International Law as major subjects) and spent three months at the Redfern Legal Centre Sydneyas intern.

Tina completed her legal traineeship at the Higher Regional Court of Bamberg, the international law firm Hogan Lovells and the German Consulate General Miami.

Her PhD thesis focuses on PMSCs and UN peacekeeping operations.

In 2015 she spent two months at the Graduate Institute (Geneva) as visiting researcher.

Vorträge und Workshops / Conference Papers and Workshop

Mai 2015 – Private Military and Security Companies & the United Nations – Is there a Legal Gap ?, Graduate Institute, Geneva.

September 2015 – UN’s Use of Private Military and Security Companies in Peacekeeping Operation – Is there a legal basis?, IAPSS Autumn Convention, Prague

September 2015  – PMSCs in Peacekeeping Operations, Arbeitskreis der jungen Völkerrechtler, Hamburg

Oktober 2015 – UN’s Use of PMSCs in Peacekeeping Operations – New regulatory approaches, Human Security Conference, Istanbul

 

Mitgliedschaft / Memberships:

Deutsche Gesellschaft für die Vereinten Nationen (DGVN)

International Association for Political Science Students (IAPSS)