Moot Court Team 2022

Das FAU Jessup Moot Court Team 2021
v.l.n.r. Claudia Gilch, Marie-Louise Böhler, Linda Koch und Raphaela Christou

Meine Name ist Claudia Gilch und ich bin 22 Jahre alt. Zurzeit studiere ich Jura im vierten Fachsemester an der FAU Erlangen. Nach meinem Bachelor Studium Europastudien an der Katholischen Universität Eichstätt stand für mich fest, mein Interesse an Fremdsprachen und Kulturen weiterhin zu vertiefen. Durch die Teilnahme am Grundlagenfach „Allgemeine Staatslehre“ und dem Proseminar „International Migration Law“ entdeckte ich zudem mein Interesse am internationalen und völkerrechtlichen Beziehungen. Im Rahmen des Jessup Moot Courts beschloss ich deshalb, mich mit diesen Themen umfassender auseinandersetzen. Der Moot Court ermöglicht es mir, mein Wissen im Völkerrecht auszubauen und Praxiserfahrung im internationalen Anwaltsberuf zu sammeln. Außerdem möchte ich dadurch meine Kenntnisse in der englischen Sprache vertiefen sowie meine rhetorischen Fähigkeiten verbessern. Ich freue mich gemeinsam mit dem Team auf eine intensive, spannende und vor allem lehrreiche Zeit!
Ich bin Marie-Louise Böhler, studiere Rechtswissenschaften im fünften Semester und bin 21 Jahre alt.
Ich habe meinen Schwerpunkt auf das internationale und europäische Recht gelegt und absolviere die Fremdsprachenausbildung an der FAU. Der Jessup Moot Court gibt mir die Möglichkeit noch tiefer in das internationale Recht einzusteigen und meine englische Fachsprache auszubauen. Nach drei pandemiebedingten Onlinesemestern freue ich mich vor allem darauf mit meinem Team in der realen statt der virtuellen Welt zusammenzuarbeiten und mich mit aktuellen politischen und rechtlichen Problemen auseinanderzusetzen.
Meine Name ist Linda Koch, ich bin 21 Jahre alt und studiere im fünften Semester Rechtswissenschaften an der FAU. Ich bin gespannt darauf, mit meinem Team in Themen des Völkerrechts einzutauchen und sich intensiv mit Fragen und Problemen des Rechts und der aktuellen Politik zu beschäftigen. Durch den Jessup Moot Court erhoffe ich mir, sowohl meine rhetorischen Fähigkeiten zu verbessern, als auch in der englischen Rechtssprache souveräner zu werden. Ich freue mich sehr auf die spannende Zeit.
Mein Name ist Rafaela Christou, ich bin 21 Jahre alt und studiere derzeit im sechsten Fachsemester Rechtswissenschaften an der FAU. Dank des neuen Schwerpunktbereich Grund- und Menschenrechte hatte ich die Möglichkeit erste Einblicke in das Völkerrecht zu erlangen und die Thematik als meine Leidenschaft zu entdecken. Deshalb freue ich mich schon besonders mit dem Philip. C. Jessup International Moot Court praktische Kenntnisse zu erlangen und meine englische Fachsprache sowie Rhetorik auszubauen. Ich bin schon gespannt auf die enge Zusammenarbeit mit meinem Team.