Lehre und Forschung am Lehrstuhl umfassen Verfassungs-, Verwaltungs-, Völker- und Europarecht. Forschungsschwerpunkte liegen im Wirtschaftsvölkerrecht und internationaler Menschenrechtsschutz.

FAU Live: Jessup Geralprobe

Live Übertragungen sind aus unserer Welt nicht mehr wegzudenken. Ob große Sportereignisse, Pressekonferenzen oder Bundestagsdebatten: Viele Inhalte sind in Echtzeit abrufbar. Selbiges trifft auch auf die diesjähre Gerealprobe des Jessup-Teams zu. Sie können die Generalprobe über diesen Link live mitverfolgen! Der Stream ist über die IDM-Kennung für Uniangehörige und via Passwort für Externe zugänglich.

Mit Ihren eigenen Augen können Sie die Generalprobe am 23.02.18 im Wassersaal der Orangerie verfolgen. Weitere und genauere Informationen zu dieser Veranstaltung können Sie dem Flyer entnehmen. Für weitere Rückfragen wenden Sie sich bitte an Florian Kirschner.

Aktuelles

Abschlusshausarbeit im Öffentlichen Recht

Der Sachverhalt und die Aufgabenstellung für die Abschlusshausarbeit im Öffentlichen Recht finden Sie hier und bei StudOn.

Klausur Human Rights Law

The written examination for Human Rights Law is scheduled for Wednesday, 14 February from 14:00 to 16:00 in room JDC 2.282.

 

Scheinausgabe Übung für Fortgeschrittene im Öffentlichen Recht

Die Scheine für die Übung für Fortgeschrittene im Öffentlichen Recht können jeweils mittwochs von 10-12 im Sekretariat abgeholt werden. Dabei sind die Nachweise der Teilnahmeberechtigung (Zwischenprüfung, drei bestandene Abschlussklausuren im Öffentlichen Recht und Anfängerhausarbeit) vorzulegen. Eine Ausgabe zu einem anderen Zeitpunkt ist nicht möglich.

___________________________________________________________________________________________

Veranstaltung

Kurz bevor es für das diesjährige Jessup-Team ernst wird, findet am 23.02.18 die diesjährige Generalprobe im Wassersaal der Orangerie statt. Genauere Informationen zu dieser Veranstaltung können Sie dem Flyer entnehmen. Für weitere Rückfragen wenden Sie sich bitte an Florian Kirschner.

 

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________________________________________________________________

Neuerscheinungen

Zivil- uhttps://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/51dPI6LJ2AL._SX328_BO1,204,203,200_.jpgnd strafrechtliche Unternehmensverantwortung für Menschenrechtsverletzungen (Springer, 2018), Herausgeber: Markus Krajewski, Franziska Oehm, Miriam Saage-Maaß

Der Band untersucht zivil- und strafrechtlichen Konsequenzen unternehmerischen Handelns bei Menschenrechtsverletzungen. Im Zentrum stehen deutsches Zivil-, Handels- und Internationales Privatrecht sowie deutsches und internationales Strafrecht. Hinzu treten Analysen des englischen und US-amerikanischen Haftungsrechts. Der Band trägt so zu einem vertieften Verständnis und einer Weiterentwicklung des Zusammenhangs von Wirtschaft und Menschenrechten bei.

Wirtschaftsvölkerrecht (C.F. Müller, 2017) von Markus Krajewski

Das Lehrbuch bietet eine Einführung in das Wirtschaftsvölkerrecht und erläutert allgemeine Prinzipien und Strukturen. Für die vierte Auflage wurde der Text aktualisiert und an neuere Entwicklungen angepasst. Zudem werden aktuelle rechtspolitische Streitfragen aufgegriffen. Dazu gehören insbesondere auch die jüngst von der EU ausgehandelten Freihandelsabkommen wie z. B. das Abkommen mit Kanada (CETA) oder die vorerst gescheiterten Verhandlungen über eine Transatlantische Handels- und Investitionspartnerschaft (TTIP).

 

 

 

Prof. Dr. Markus Krajewski

  • Organisation: Lehrstuhl für Öffentliches Recht und Völkerrecht
  • Adresse:
    Schillerstraße 1
    Raum 0.127
    91054 Erlangen
  • Telefonnummer: +49 9131 85-22259
  • E-Mail: voelkerrecht@fau.de
  • Sprechzeiten: Jede Woche nach Vereinbarung