Forschung

Die Forschung am Lehrstuhl umfasst Völker- und Europarecht sowie öffentliches Wirtschaftsrecht. Schwerpunkte der Forschung liegen im internationalen Menschenrechtsschutz, Wirtschaftsvölkerrecht, insbesondere WTO-Recht und internationalem Investitionsrecht sowie europäische Außenbeziehungen und europäisches Wirtschaftsrecht.

Forschungsprojekte

Konkretisierung menschenrechtlicher Unternehmensverantwortung durch OECD-Fallpraxis (ab 2021)

Menschenrechte als Maßstab für transnationales Wirtschaftsrecht (2014-2018)